Mehrwertsteuer

Der VSV engagiert sich für gleich lange Spiesse im Bereich der Mehrwertsteuer. Leider besteht seit Jahren ein Vorteil zugunsten ausländischer Online-Händler gegenüber in der Schweiz ansässigen Unternehmen. Umgekehrt besteht in der ganzen EU ein rigides MWST-System, welches Ungleichgewichte gezielt eliminiert resp. für nicht EU-Mitglieder erschwerend wirkt. Dies hat zur Folge, dass Schweizer Unternehmen es sehr schwer haben in der EU ohne eigene Niederlassung Online-Handel zu betreiben. Umgekehrt aber profitieren ausländische Online-Händler von paradiesischen MWST-Freigrenzen in der Schweiz. Neben den strukturellen Kostennachteilen ein zusätzlich politisch motivierter Wettbewerbsnachteil welcher eliminiert werden muss. 

2015 - Gesetzesentwurf

2015 - Botschaft Bundesrat

2015 - Vernehmlassungsbericht  25.02.2015

Vernehmlassung Mehrwertsteuerrevision 2013

Motion 13.3362 der Kommission für Wirtschaft und Abgaben WAK