Immobilienstudie der CS - Was passiert mit den Verkaufsflächen?

Dienstag, 7. März 2017

Die CS hat heute ihre neueste Immobilienstudie zur Schweiz aufgelegt. Ein Fundus in vielerlei Hinsicht - wir interessieren uns besonders für den Einfluss des Online-Handels auf Verkaufsflächen.

Wie wir bereits in unseren Jahreszahlen berichtet haben, leidet der stationäre NonFood-Handel seit 2010 unter dramatischen Umsatzrückgängen. Insgesamt ist der Umsatz in 6 Jahren um 8 Mrd oder rund 20 % zurückgegangen. Entsprechend steigt der Druck auf Verkaufsflächenkorrekturen im stationären Handel. 

Der nun vorliegende Immobilienreport der Credit Suisse geht ab Seite 54 auf diese Entwicklungen im Detail ein und bereitet die Branche auf 7 dürre Jahre vor.

zum Report der Credit Suisse 

zurück