Vision 1 hour

31. Juli 2014 0 Kommentare

Geschwindigkeit als USP

Immer wieder werde ich gefragt, was wichtiger sei: Schnelle Lieferung oder pünktliche Lieferung. Entgegen vieler Meinungen von Logistikexperten und Resultaten aus Kundenbefragungen antworte ich mit Überzeugung: Schnelle Lieferung. Aber warum?

Zuerst müssten wir in diesem Kontext zwei Definitionen abgeben, resp. ich defniere mein Verständnis von schneller Lieferung. Schnelle Lieferung heisst für mich eine Zustellung eines Paketes innerhalb von 2 Stunden. Das widerspricht natürlich der Vision 1 hour, aber 2 Stunden Lieferzeit ist ja auch schon nicht schlecht. Wobei Sie bei 2 Stunden Lieferzeit für eine Pizza die Nase rümpfen würden oder? Schon 30 Minuten scheinen dort endlos zu sein.... Natürlich bin ich auch Realist genug, dass eine pünktliche Lieferung heute noch höheren Stellenwert hat und dass wir "Pakete anliefern" (noch) nicht mit "Pizza liefern" vergleichen können. Aber wie sieht es denn morgen aus? 

Wenn wir mal davon ausgehen, dass wir in 10 Jahren doppelt so grosse Mengen wie heute online bestellen, Lager vielleicht aufgrund hoher Transport- und Infrastrukturkosten eher dezentral verteilt sind und dank grösserer Mengen und hoch vernetzter Systeme prognostisch befüllt werden (so verstehe ich den Amazon PR Gag mit der Lieferung ohne dass man bestellen muss), dann wird die schnelle Liefergeschwindigkeit Realität. Und eine Drohne braucht's dafür insbesondere für dicht besiedelte Gebiete kaum, das würde alles nur wieder langsamer machen. 

Dann wird eine Lieferzeit von 1 Stunde von Bestseller-Produkten vielleicht zur Normalität. Und ja, sie sind da wo ich sie hinführen wollte: bei einer Lieferzeit von 1 Stunde wird eine Zeitfensterzustellung zunehmend überflüssig. 

Ich weiss genau was viele von Ihnen jetzt denken: "Der Mann hat nicht alle Tassen.... ". Ich kann damit leben und es ist mir bewusst, dass gerade in der Schweiz noch ein langer Weg zu gehen ist. Andererseits funktionieren in grossen Städten solche Angebote bereits und wie gesagt: Der Pizzakurier schafft es in einer halben Stunde und muss davon noch 10 Minuten lang Pizza backen!

Präsentation Vision One Hour (2014 @Swisslog)

Präsentation Vision One Hour (2013 @GS1)

 

Kommentar schreiben